Photos

Myanmar

Myanmar ist noch immer eines der weltweit geheimnisvollsten Länder, mit der grössten und wohl wertvollsten Pagode der Welt gibt es aufgrund seiner mystischen Geschichte viel zu entdecken. Kaum ein anderes Land bietet Reisenden noch so viele frische Impressionen. Das Goldene Land, Myanmar, kann man mit keinem anderen Land Südostasiens vergleichen. Nicht nur die Vielfalt der Tempel und Pagoden, die Mythen des buddhistischen Lebens, sondern auch die über 135 verschiedenen ethnischen Gruppen und Herzlichkeit der Menschen machen eine Reise durch Myanmar abwechslungsreich und spannend. Die sehenswerten Klassiker einer jeden Reise sind: Yangon, Großstadt mit kolonialem Erbe, die schwimmenden Dörfer und Gärten am Inle See, Mandalay, das Zentrum burmesischer Kultur, die Pagodenfelder von Bagan und der traumhafte Strand von Ngapali. Ideal um nach einer abwechslungsreichen Rundreise ein paar entspannte Tage am Strand zu verbringen.

Ein absolutes Highlight ist eine Kreuzfahrt mit The Strand Cruise, auf dem Ayarwady Fluss, die Hauptverkehrsader Myanmars. The Strand Cruise ist eine Neuerfindung des legendären Stils und einzigartigen Persönlichkeit des The Strand Hotels Yangon. Mit höchstem Komfort, Exklusivität und erstklassigen Service entdecken Sie die Schönheit Myanmars. Begegnen Sie den freundlichen Menschen und erleben Sie spannende Einblicke in die Kultur. Die zahlreichen historischen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten werden Sie auf Ihrer Reise mit The Strand Cruise verzaubern. Beobachten Sie die vorbeiziehenden Landschaften. Egal ob Sie an Deck im Pool schwimmen, im Restaurant dinieren oder von iherer Kabine aus durch die Panoramafenbster blicken. Das Flusskreuzfahrt-Schiff lässt keine Wünsche offen.

Das grösste Heiligtum des Landes, die wunderschöne Shwedagon Pagode befindet sich in Yangon. Mit Blattgold überzogen vom Sockel bis zur Spitze, ragt ihr Hauptturm fast 100 Meter in die Höhe, fast 80.000 Diamanten und über 3000 goldene Glocken beeindrucken an seiner Spitze. Ein weiterer Anziehungspunkt in Yangon ist der Inle See mit seinen berühmten schwimmenden Gärten. Direkt am Yangon Fluss gelegen, präsentiert sich das luxuriöse The Strand Hotel. Architektur wie Innenleben versprühen authentisches Kolonialflair.

Ein absolutes „Must See“ welches auf keiner Myanmar Reise fehlen darf, ist ein Besuch von Bagan, die Ebene der tausend Pagoden und Tempel. Im Abendlicht schimmert die Ebene in zahlreichen Farben und strahlt eine ganz besonders inspirierende und ruhige Atmosphäre aus. Ein ganz besonders Highlight ist eine Ballonfahrt zum Sonnenaufgang über die Königsstadt Bagan mit ihren über 2000 Pagoden. Etwas erhöht inmitten des Pagodenfelds von Bagan liegt das bezaubernde Aureum Palace Bagan. Allein das Betreten der Lobby mit fantastischem Blick übder den Swimmingpool auf die umliegenden Pagoden macht einen Aufenthalt hier zu etwas Besonderem.

Das Land der Tempel und Pagoden garantiert ein Reiseerlebnis der besonderen Art!